Blumenreiche Wiesen?

Blumenreiche Wiesen?

Wie erhält man blumenreiche Wiesen ?

Die Entwicklung von blumenreichen Wiesen aus Rasen und Ihre Neuanlage fördert Vielfalt und Schönheit einer Wiese ungemein und trägt zum unbeschreiblichen Naturerlebnis bei.

Das Angebot der Wiese an Nahrung, Lebensraum und Ihrer Inspiration für mich ist enorm.

Es wird Zeit Ihnen meinen Handzettel für die Anlage Ihres eigenen Wiesen Kleinods mit auf den grünen Weg zu geben.

Ein erster Schritt ist es die Wiese Mahd mit der Blüh Phase der Wiesen Kräuter abzustimmen. Nach der Blüte der Wiesen Kräuter wie Gänseblümchen – Wiesenschaumkraut – Löwenzahn – und Giersch und Co. bietet sich im Frühjahr eine Mahd an. Beim nächsten Wiesen – Spaziergang und zur Wiederbelebung des Artenreichtums Ihres noch Englischen Rasens sollten Sie Düngemittel und Herbizide Einsatz ab jetzt vermeiden.

Blumen Wiesen sind Gras Landschaften mit hohen Kräuter Anteil, die auf den Standort bestimmt sind. Vorbilder sind uns hierbei ein bis zweimal im Jahr gemähte Wiesen.

Wohin aber mit dem meter hohen Mäh Gut? Frisches oder angewelktes Mäh Gut verwende ich als Bodenabdeckung unter Obst – Bäumen und Beeren – Sträuchern oder auf Gemüse – Beeten als verarbeiteten Kompost. Bei der Heu _ Gewinnung bleibt Ihnen der Samen auf der Fläche zurück . Das ist für den Erhalt der Pflanzen wichtig.

Ihr

Peter Franke

Peter Franke

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment: