Bärlauch

Waldknoblauch

Land und Lecker Spreewald Kräuter Signet-Manufaktur

Signet Kräuter-Manufaktur in Burg-Werben

Vogelmiere - Land und Lecker Spreewald

Vogelmiere - Land und Lecker Spreewald

Erkennungsmerkmale

- Krautige Pflanze mit lanzettförmigen weichen Blättern ohne Verzweigungen
- Blattstielquerschnitt kantig- dreieckig (pro Blatt 1 Stiel); Blattstiel auch an Blattunterseite erkennbar- Knackgeräusch beim Biegen
- Kein Häutchen am Blattstielgrund, Längliche Zwiebel, Typischer Knoblauchgeruch

Charakteristische Inhaltsstoffe

​- Reich an Mineralstoffen und Spurenelementen (Kalium, Magnesium, Eisen, Mangan)
- Schwefelhaltiges Allicin
- Vitamin C
- Saponine
- Flavonoide
- Schleimstoffe

Wirkung

- antibakteriell, entzündungshemmend, harntreibend, zur Fördert die Verdauung, gegen Arteriosklerose, Blutdruckschwankungen und zur Senkung des Cholesterinspiegels; blutreinigend (Frühjahrskur)
- als Antioxidanz fängt es freie Radikale und schützt vor vorzeitiger Hautalterung
- fördert die Verdauung, entgiftet und unterstützt die gesunde Darmflora, entkrampft den Magen und hilft gegen Appetitlosigkeit; stärkt Abwehrkräfte

Sammeltipps

- Hauptsaison von März- Mai( bis zur Blüte); alle Pflanzenteile verwertbar
- Am besten frisch verarbeiten als Tee, Bärlauchbutter oder Pesto
- Verwechslungsgefahr mit Maiglöckchen (Blattstiel rund; 1 Stiel/2-3 Blätter; keine Knolle) und Herbstzeitlose (ohne Blattstiel; Knolle zwiebelartig rund)
- Tinktur fürs Gedächtnis

Bärlauch Rezepte:

Tinktur fürs Gedächtnis

Bärlauchblätter klein schneiden und in 32% Korn (Wodka)einlegen.2 Wochen ziehen lassen, abseihen und pro Tag 1 EL genießen.
Alternativ in Walnussöl einlegen oder in Essig

Bärlauchbutter

150 g Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und möglichst klein schneiden (Wiegemesser). Anschließend waschen, trocken tupfen und möglichst klein schneiden (Wiegemesser). Anschließend
2 Stück weiche Butter zugeben und mit
Salz  nach Bedarf (1EL) würzen. Abschließend mit dem Pürierstab zu einer einheitlichen Masse verarbeiten. Die Masse kann für das ganze Jahr in gut verschließbaren Plastegefäßen eingefroren werden.

Bärlauchpesto

150 g Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und möglichst klein schneiden (Wiegemesser). Anschließend
100 g frisch geröstete Pinienkerne, 60g geriebener Hartkäse zugeben und mit
200 ml Olivenöl versetzen. Abschließend die Pestomasse mit dem Pürierstab zerkleinern.Die Masse kann für das ganze Jahr in gut verschließbaren Plastegefäßen eingefroren werden.